normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  29.10.2019 Lehrer/in gesucht!  +++     
     +++  07.01.2019 Die stürmische Jahreszeit  +++     
     +++  06.06.2018 MiniMathematikum  +++     
     +++  09.03.2018 Projektwoche und Herbstferien  +++     
04922-4110
Als Favorit hinzufügen
 

Differenzierung

Natürlich wird auch noch vieles wie früher gemeinsam erledigt. Der Erzählkreis oder die Diskussionsrunde geht alle an. Wenn es etwas zu erklären gibt, dann heißt es: „Alle schauen jetzt her!“ , und musizieren und spielen tun wir natürlich auch gemeinsam. Am liebsten hören die Schüler jedoch die Order:

“Jetzt ist Freiarbeit!” ..... “Hurra!”



Bild

 

Es ist ganz selbstverständlich, dass oft jeder gerade etwas anderes erledigt. Hier wird noch der Schmetterling fertig gedruckt, dort sucht jemand die Symmetrieachse. Ein paar sind im Gruppenraum und büffeln mit Frau Wiening das Zählen in Schritten, während andere gerade am Pult etwas vorlesen wollen.



Jemand hat seine Wortschatz-Karten gelernt und sucht einen Partner, der sie ihm diktieren kann. Im PC-Raum entlockt eine pädagogische Mitarbeiterin der Lernwerkstatt die Blitz-Lese-Übungen oder lässt ein Kind sein gelesenes Buch bei Antolin abfragen. Frau Kröger angelt heimlich in ihrer Schublade nach einem Zahnkaugummi, während Jutta und Birgit sich Briefchen schreiben. Giulian erklärt seinem Arbeitspartner, wie er sein Lesegerät einstellen muss, um die Tafel zu erkennen und Jasmin sucht derweil nach einem Mitschüler, der offenbar aus Versehen in der Betreuung abgeblieben ist.

 

Hier ist der Heinevetterkasten heruntergefallen, und zwei Mitschüler helfen beim Einsortieren. In der Schülerbücherei bringt gerade jemand sein Buch zurück und stöbert nach einem neuen, während am Klassen-PC das Mathe -Genie der Klasse schon in Blitzrechnen 2 herumstöbert oder zur Erholung ein bisschen den Pushy schiebt. 

 

Bild

Dies schrieb Tjaark, Klasse 1a, im Mai 2007