normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Niedersachsen vernetzt
 
     +++  23.11.2018 Elterninformation Adventszeit  +++     
     +++  06.06.2018 MiniMathematikum  +++     
     +++  09.03.2018 Projektwoche und Herbstferien  +++     
     +++  23.01.2018 Elterninformation Januar 2018  +++     
Als Favorit hinzufügen
 

Gebäude

Äußeres Schulbild

Das äußere Bild einer Schule hat für uns eine große Bedeutung für das Wohlergehen der Kinder. Unsere Schule als zentrale Lebens- und Lernstätte soll ein Ort der Geborgenheit und des Sichwohlfühlens sein; dies geschieht durch die gemeinsame Verantwortung aller: Lehrer, Kinder, Eltern, Förderverein etc.

Bild

 

Schulgebäude

 

  • mitten im Ortskern
  • schön alt, steht unter Denkmalschutz, haben schon unsere Großeltern besucht

  • neuer Anbau angepasst an das Gesamtbild

 

Pausenhof

 

Bild 1

riesig mit wunderschönen alten Bäumen

 

ein toller Bolzplatz ist die Zollwiese

 

großer Spielplatz mit tollen Spielgeräten

 

Ruhezonen mit Tischen und Bänken

 

Felder und Tore für Ballspiele, die der Hausmeister Mario regelmäßig erneuert... Danke, Mario!

 

Spielgeräte-Hütte von Eltern gebaut mit von Schülern organisierter Ausleihe

 



Klassenräume

8 Klassenräume und 3 Gruppenräume   
Mobiliar wird der Schülergröße angepasst... Danke Mario für’s Schleppen! 

Jede Klasse verfügt über Laptops, die per WLAN mit dem Internet verbunden sind.

Nach und nach sollen die Klassen mit interaktiven Tafeln ausgestattet werden. Den Anfang hat die Klasse 2a gemacht, die nun über ein "Smartboard" verfügt.

Fachräume 

Schülerbücherei mit von Schüler und Schülerinnen organisierten Ausleihzeiten. Dank der Hilfe von Frau Kröger! Werkraum mit Werkbänken und ordentlichem Werkzeug. Wehe, da macht einer Chaos! Ein Musikraum mit etlichen Instrumenten für das Musizieren befindet sich im Nebengebäude unserer Schule. Raum 8 ist unser Multifunktionsraum. Mit einer Bühne und einer großen Leinwand, auf der auch mal ein Film gezeigt wird. Hier finden ebenfalls größere Elternabende statt. Textiles Gestalten hat einen kleinen Raum mit einer Material-Kammer hinter dem Kuh-Balkon. Gearbeitet wird im Gruppenraum oder auch mal auf dem Flur. Ein PC-Raum mit 13 vernetzten Arbeitsplätzen, ausgestattet mit diverser Lernsoftware. Die PC's werden dank unserer Systemadminstratorin von der Stadt Borkum, Frau Bonhuis, ständig aktualisiert und laufen und laufen und laufen. Die Schüler und Schülerinnen können bei uns sicher im Netz surfen, da wir über den Schulfilter von "Time-for-kids" gesichert sind.

Foyer 

regelmäßige Ausstellungen über Projekte aus den Klassen, Arbeitstische für ausgegliederte Kleingruppen, Fotos von gemeinsamen Aktivitäten, Informationswände für Eltern, jahreszeitlich abgestimmte Deko.

Hier findet man die Schatzkiste: eine Sammelkiste mit vergessenen Kleidungsstücken.

 

Bild 3

 

Der Versuch einer Grundriss-Skizze

Bild 2

größere Ansicht